Vertiefungspraktikum in anorganischer Chemie (631015499)
Ganztägig, nach Vereinbarung

Anmeldung: erfolgt direkt bei den jeweiligen Arbeitsgruppen (Beck, Filippou, Glaum, Mader, Streubel)

Kurzbeschreibung des Praktikums im Ak Streubel:
Das Praktikum wendet sich an alle interessierte Studierende des Masterstudiengangs Chemie die bereits mindestens 1 Praktikum erfolgreich absolviert haben. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit können eigenständig aktuelle Fragestellungen der anorganischen Molekülchemie (Grundlagen und/oder anwendungsorientierte Forschung) experimentell/theoretisch bearbeitet und wichtige Syntheseverfahren, Labortechniken sowie solche der instrumentellen Analytik erlernt bzw. trainiert werden. Desweiteren besteht die Möglichkeit, an den Gruppenseminaren teilzunehmen.
Letzte Änderung: 31.08.14